My-Gardasee StartseiteUrlaub in Italien: Infos, Wissenswertes und SehenswürdigkeitenDer GardaseeVorstellung der Ferienorte am GardaseeTipps für die Reise zum GardaseeVeranstaltungen in der Gardasee-RegionFerienhäuser am Gardasee

UNTERKUNFT SUCHE

Reisebeginn:
Reisedauer:
Personen:
[Detailsuche]

FERIENHÄUSER

Ferienhäuser am Gardasee
Finden Sie Ihr Wunschferien-haus am Gardasee mehr

FERIENWOHNUNGEN

Ferien- wohnungen
am Gardasee

Sie möchten lieber eine Ferienwohnung mieten? Hier werden Sie fündig. mehr

GARDASEE WETTER

Aktuelle Messung:
12.05.2016 - 16:30 Uhr

    
17°C

Windgeschwindigkeit: 11 Km/h
Luftfeuchtigkeit: 63%
mehr Gardasee Wetter

 

MALCESINE - BADEN UND MEHR

Der beliebte und bekannte Ferienort Malcesine liegt 90 m über dem Meeresspiegel am nördlichen Ostufer des Gardasees und gehört damit zur italienischen Region Veneto, Provinz Verona.

In der Stadt Verona befinden sich auch der nächstgelegene Bahnhof und Flughafen (60 km).

Auf der anderen Seite Malcesines erhebt sich der Bergrücken Monte Baldo mit mehreren Gipfeln bis zu einer Höhe von 2200 m. Von Malcesine aus fährt eine Seilbahn zum Tratto Spino (1760 m) - im Winter kann man hier Ski laufen, im Sommer den Rückweg zu Fuß oder mit dem Mountainbike antreten.



Das mit 3500 Einwohnern recht kleine Städtchen wurde schon 500 v.Chr. erstmalig urkundlich als Ansiedlung erwähnt, 1786 stattete Johann Wolfgang von Goethe dem Ort auf seiner Italienreise einen Besuch ab. Die wunderschöne Umgebung inspirierte den Dichter zum Malen und einige seiner Blätter sind in der Goethestube der Skaligerburg am Ufer des Gardasees zu bewundern.

Die Skaligerburg aus dem 13. Jahrhundert ist wohl die bekannteste Sehenswürdigkeit in Malcesine, sie liegt malerisch über dem mittelalterlichen Ortskern mit seinen kleinen Gassen und beherbergt neben der Goethestube ein Naturkunde- und ein Fischfangmuseum. Ebenfalls sehenswert sind der am Hafen gelegene gotische Palazzo dei Capitani aus dem 15. Jahrhundert und die barocke Pfarrkirche Santo Stefano.

Der Gardasee ist ein Paradies für Segler und Surfer, auch in Malcesine gibt es einige Segelschulen und/oder Boots-, bzw. Surfbrettverleihe.
Zum Baden laden mehrere Strände und Buchten, kieselig oder baumbestanden, so dass jeder den Gardasee nach seinem Geschmack genießen kann.

KARTE VON MALCESINE


 

EMPFEHLUNGEN


ORTE AM GARDASEE