My-Gardasee StartseiteUrlaub in Italien: Infos, Wissenswertes und SehenswürdigkeitenDer GardaseeVorstellung der Ferienorte am GardaseeTipps für die Reise zum GardaseeVeranstaltungen in der Gardasee-RegionFerienhäuser am Gardasee

UNTERKUNFT SUCHE

Reisebeginn:
Reisedauer:
Personen:
[Detailsuche]

FERIENHÄUSER

Ferienhäuser am Gardasee
Finden Sie Ihr Wunschferien-haus am Gardasee mehr

FERIENWOHNUNGEN

Ferien- wohnungen
am Gardasee

Sie möchten lieber eine Ferienwohnung mieten? Hier werden Sie fündig. mehr

GARDASEE WETTER

Aktuelle Messung:
12.05.2016 - 16:30 Uhr

    
17°C

Windgeschwindigkeit: 11 Km/h
Luftfeuchtigkeit: 63%
mehr Gardasee Wetter

 

SPORT UND FREIZEIT AM GARDASEE

Der Gardasee in Norditalien besticht nicht nur mit einem großartigen mediterranen Flair. Auch Wellness-Angebote und die Möglichkeit verschiedenste Sportarten auszuüben wird dort geboten.

Urlaub für Aktive ist am größten italienischen See überhaupt kein Problem. Vor allem während des Sommers bietet die Urlaubsregion in der Provinz Trentino-Südtirol ein breitgefächertes Angebot - und vor allem meist schönes Wetter und angenehme Temperaturen.

Zu Allererst sind natürlich die Möglihkeiten des Wassersports zu nennen. Neben Menschen, die einfach "nur" Schwimmen wollen, können am Gardasee auch Taucher ihrer Leidenschaft nachgehen. Zahlreiche Steilwände, Grotten und Unterwasser-Canyons laden zur Erkundung ein. Auch mehrere Schiffswracks liegen im See. Und eine interessante Fischwelt, unter anderem Hechtschwärme, ist ebenfalls vorhanden.

Über diese werden sich auch Angler freuen, die hier Hechte, Barsche und Karpfen vorfinden. Besonders reizvoll ist die "Jagd" nach den seltenen Gardasee-Forellen.

Auch Segelfans kommen am Lago di Garda voll auf ihre Kosten. Sie wissen besonders die Windbeständigkeit am See zu schätzen, der sich über die letzten Jahrzehnte zu einem der beliebtesten Segelreviere entwickelt hat. Fast jeder Ort am See verfügt über einen Segelclub, der auch Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene anbietet. Besonders der nördliche Teil des Gardasee ist perfekt für den Segelsport geeignet.

Dank des fast immer vorhandenen Windes ist der Gardasee auch ein geeignetes Ziel für Surfer. Besonders das Örtchen Torbole hat sich als Surfgegend etabliert. Hier ist der Gardasee besonders schmal und an seinen Ufern erstrecken sich hohe Berge. Deshalb wehen die Winde Vento und Ora dort so stark wie nirgends am Gardasee. Auch Wakeboarder kommen am See auf ihre Kosten. Angebote dafür und zum Kitesurfen sind vorhanden.

Aber auch die Sportarten an Land kommen am Gardasee nicht zu kurz. Rund um den See gibt es zahllose Wanderwege in allen Längen und Schwierigkeitsgraden.

Als Kletterer können Sie vor allem am nördlichen Gardasee viel erleben. Die Gegend um Arco bietet hervorragende Bedingungen für Klettertouren. Sogar an Steilfelsen können Bergsteiger hier ihr Können beweisen.

Wer Ballsportarten liebt, dessen Herz wird durch mehrere Tennis-Clubs und -Hotels höher schlagen. Oder der Urlauber erobert die Greens der Golfclubs in wunderbar mediterraner Atmosphäre.
 

EMPFEHLUNGEN


RUBRIKEN

Baden
Sport & Freizeit
Nachtleben
Klima & Wetter
Gardasee Inseln
Karte